Wir beraten, planen und realisieren professionell in den Bereichen Solarwärme und Solarstrom.
Durch die Kombination unserer Kerntätigkeiten Spenglerei und Sanitär sind wir der ideale Partner bei der Realisierung von Solaranlagen. Durch unser Know-Hows sind wir in der Lage genannte Anlagen selbst auf Gebäuden mit speziellen Bauformen fachgerecht zu installieren.

Bei Anlagen zur Brauchwassererwärmung in kleineren Gebäuden haben sich die Kompaktsysteme besonders bewährt. Diese Anlagen bieten ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis, wobei sie bis zu 2/3 ihres jährlichen Warmwasserbedarfs durch das «ernten» von Sonnenwärme abdecken können.

Die Speicherung der «Sonnenwärme» im Warmwasserspeicher ist technisch sehr einfach. Durch die richtige Dimensionierung des Warmwasserspeichers können sie die gespeicherte Wärme auch während der Nacht und Schlechtwetterperioden nutzen. Die Anlagen sind gegen Übertemperatur geschützt. Bei ungenügender solarer Wärmezufuhr schaltet die Steuerung automatisch auf eine Zusatzheizung um.
Eine Anlage zur Brauchwassererwärmung eignet sich auch vorzüglich zum Einbau in Altbauten. Denn bei einer «reinen» Brauchwassererwärmung können Faktoren wie eine spätere Fenstersanierung, oder eine verbesserte Dach- und Fassadendämmung ausser Acht gelassen werden. Entscheidend sind ausschliesslich die Nutzerbedürfnisse an die Warmwasserinstallation.
Eine kompakte Solaranlage für die Brauchwassererwärmung eines Einfamilienhauses kostet ca. Fr.14‘000.00.

Der Kanton und die Stadt St. Gallen unterstützen gegenwärtig thermische Solaranlagen sehr grosszügig mit Förderbeiträgen.