Umweltbewusste Planung

Bei der Planung von Neu- und Umbauten legen wir grossen Wert auf ein energiebewusstes Konzept. Es werden stets alle möglichen Varianten der Energienutzung mit dem Kunden besprochen und auf Wunsch konkrete Berechnungen erstellt. Auch für die umweltgerechte Entsorgung der anfallenden Materialien aus den Haustechnikanlagen sind wir verantwortlich.

Vorfabrikation

Werden bewohnte Liegenschaften umgebaut, stehen uns heute ausgereifte Vorwandinstallationssysteme zur Verfügung. Die Elemente werden weitgehend in unserer Werkstatt vorfabriziert. Die Installationszeit auf der Baustelle wird so auf ein Minimum reduziert. Die Benützung des umgebauten Badezimmers innerhalb einer Woche kann so in den meisten Fällen garantiert werden. Unsere Firma hat sich seit jeher für die Entwicklung solcher Systeme aktiv eingesetzt. Die ersten Prototypen haben wir bereits in den 1950er-Jahren entwickelt und eingesetzt.

Rationelle Arbeitsmethoden

Mit unserer individuellen und modernen Werkstatteinrichtung konnten wir unsere Arbeitsmethoden markant rationalisieren.  Wo sinnvoll, werden Bauteile in der Werkstatt vorgerichtet und anschliessend am Bau montiert.  Neue Werkstoffe und Arbeitstechniken werden auf ihre Tauglichkeit geprüft und möglichst vernünftig eingesetzt.